Zentrum für Hämatologische Neoplasien (Friedrichstadt)

Selbsthilfe


Selbsthilfegruppen können wichtige Anlaufstellen für Betroffene sein. Durch den Austausch mit Gleichbetroffenen schöpfen viele Patienten Mut und Zuversicht, um ihrer Krebserkrankung entgegenzutreten.

Aber nicht nur in emotionaler Hinsicht sind Selbsthilfegruppen wichtige Wegbegleiter. Aufgrund des breiten Erfahrungsschatzes der Mitglieder können Sie praktische Tipps für den Alltag geben. Daher ist die Kooperation mit Selbsthilfegruppen für uns als Onkologisches Zentrum ein wesentlicher Baustein im Rahmen einer ganzheitlichen Behandlung von Krebskranken und soll Ihnen als  Unterstützung dienen.

Selbsthilfeorganisation für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs


Kontakt:

Ulrich Lange

E-Mail:

Glashütter Str. 53
01309 Dresden (Begegnungsstätte)

Termine für Gruppentreffen auf Anfrage jeweils 14:00 bis 16:30 Uhr

https://www.ilco.de/leben-mit-stoma-und-darmkrebs.html

Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Kehlkopfkrebs sowie Luft- und Speiseröhrenerkrankungen

Kontakt:

  

 

Ansprechpartner im Raum Dresden:

Götz Uth

Tel. 03523 75357

E-Mail:  

 

Für weitere Informationen zu Ansprechpartnern in Sachsen und Veranstaltungen besuchen Sie die Homepage des Landesverbandes →http://www.kehlkopfoperiert-sachsen.de/

Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes Dresden


Kontakt:

Bettina Seifert und Astrid Marx

Tel. 0351 488-5381/-5382         

Fax: 0351 488-5383

Ostra-Allee 9
01067 Dresden (Besucheranschrift)

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnrestag 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr

Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage des Gesundheitsamtes Dresden →http://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/beratung/beratungsstellen/tumorberatung.php  

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Dresden

Ansprechpartner:

Manfred Seelig

Lößnitzstr. 9B

01640 Coswig

Tel. 03523 63181

E-Mail: 

 

Gruppentreffen:

Begegnungszentrum des Deutschen Roten Kreuzes                    

Striesener Str. 39
01307 Dresden (Besucheradresse) 

Öffnungszeiten jeden vierten Mittwoch im Monat ab 15:00 Uhr

 

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Dippoldiswalde/Osterzgebirge:

Ansprechpartner:

Harald Bär

Dresdner Str. 108

01744 Dippoldiswalde

Tel. 03504 613888

E-Mail:

Stellvertreter:

Lothar Striene

Goethestr. 27

01744 Dippoldiswalde

Tel. 03504 612720

 

Gruppentreffen:

„Seniorentreff“ des Diakonischen Werkes Dippoldiswalde, Alte Dresdner Straße 9 (Richtung OT Elend)
Zeit: In der Regel jeden 3. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr

 

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Senftenberg:

Ansprechpartner:

Peter Jost

Straße der Energie 22

01968 Senftenberg

Tel. 03573 790394

E-Mail:

 

Gruppentreffen:

ASB Begegnungsstätte Club "Haus am See", Senftenberg, Komoranstr. 1

Zeit: Jeden 3, Montag im Monat von 14.00-16.00 Uhr und nach perönlicher Absprache

Selbsthilfegruppe Leberkranke / Lebertransplantierte im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Kontakt:

Herr Hans-Jürgen Frost
Werner-John-Straße 21 B
07407 Rudolstadt

Tel: 03672 410173
E-Mail:

Arbeitskreis der Pankreatektomierten

www.bauchspeicheldruese-pankreas-selbsthilfe.de

Jeden 1. Freitag im Monat 14 Uhr im KISS, Ehrlichstr. 3, 01067 Dresden, Raum 4

Tel.: 0351 8805166

 

TEB e.V. Selbsthilfe

Regionalgruppe Mittel- und Südsachsen

Kontakt:

Katharina Stang

Tel. 0152 21539632

E-Mail:

 

Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage der Selbsthilfegruppe →http://www.teb-selbsthilfe.de/

 

Jeweils einmal im Quartal 14.30 Uhr in der Volkssolidarität Dresden e.V., Begegnungsstätte Friedrichstadt, Alfred-Althus-Str. 2a, Erdgeschoss, 01067 Dresden

KISS Dresden Sozialamt

Ehrlichstr. 3,

01067 Dresden

Tel. (03 51) 206 19 85

Frau Maria Winkler, Telefon: 0173 6984276,

Treffen einmal monatlich, Braunsdorfer Str. 13, 01159 Dresden